Springe direkt zu:

Ausschreibungen

Stellenausschreibungen

Symbolbild mit der Aufschrift “Stellenmarkt“ © fotolia
Sachbearbeiter (m/w/d) im Amt für Stadt- und Gemeindeentwicklung/ Tiefbau

Das Amt Crivitz schreibt eine Stelle als Sachbearbeiter (m/w/d) im Amt für Stadt- und Gemeindeentwicklung/ Tiefbau aus. Die Stelle ist zum 01.01.2022 für 39,5 Stunden/Woche zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Die Einstellung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 9b TVöD.

Das noch junge und moderne Amt Crivitz besteht erst seit 2014 und ist aus einer Fusion der bisherigen Ämter Banzkow, Crivitz und Ostufer Schweriner See hervorgegangen. Es ist heute das größte Amt in Mecklenburg-Vorpommern und mit seinen 17 Mitgliedsgemeinden zwischen dem Schweriner See, dem Naturpark Sternberger Seenland und der Lewitz zu finden. Verwaltet werden in unseren Mitgliedsgemeinden rund 25.000 Einwohner.

Aufgaben:

  • Projektbegleitung kommunaler Investitionsmaßnahmen im Bereich Tiefbau über alle Leistungsphasen der HOAI mit Überwachung von Kosten, Terminen und Qualität
  • Bearbeitung von Fördermaßnahmen von der Antragstellung über die Durchführung bis zur Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Vorbereitung und Prüfung von Vertragsgrundlagen (Bauverträge, Kostenteilungsvereinbarungen etc.)
  • Abrechnung von Erschließungsbeiträgen
  • Haushaltsplanung/-überwachung
  • Beratung der Bürgermeister/Gemeinden bei Bauvorhaben im Bereich Tiefbau und Vorbereitung sowie Ausführung der gemeindlichen Beschlüsse
  • Organisation der Unterhaltung der kommunalen Infrastruktur einschl. Abrechnung (Straßen, Gehwege, Beleuchtung, Entwässerungsanlagen)
  • Ordnungsrechtliches Einschreiten hinsichtlich Straßenunterhaltung (illegale Regenwasserableitung etc.)

Anforderungen:

  • Verwaltungsfachangestellte/r bzw. vergleichbare Ausbildung in einem der Aufgabenorientierung entsprechenden Beruf (z. B. staatlich geprüfte/r Bautechniker/in Fachrichtung Tiefbau) mit möglichst mehrjähriger Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich der öffentlichen Verwaltung
  • Grundlegende Kenntnisse technischer und gesetzlicher Vorschriften, u. a. HOAI, VOB, UVgO, DIN
  • Gründliche PC-Kenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur teilweisen Verlagerung der Arbeitszeit in die Abendstunden zur Absicherung von Sitzungsdiensten

Wir bieten Ihnen:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem vielfältigem Aufgabengebiet
  • Abwechslungsreiche, zielorientierte und kollegiale Zusammenarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten für ein optimales Zusammenspiel von Familie und Beruf
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Die Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungslehrgängen
  • 30 Tage Tarifurlaub, Jahressonderzahlung & eine betriebliche Altersversorgung
  • Eine tarifgemäße Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 20.12.2021 an das Amt Crivitz, Amtsstraße 5, 19089 Crivitz.

Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

I. Brincker
Amtsvorsteherin

Sachbearbeiter (m/w/d) im Amt für Zentrale Dienste/ Personal (Amt Crivitz)

Das Amt Crivitz schreibt eine Stelle als Sachbearbeiter (m/w/d) im Amt für Zentrale Dienste/ Personal aus.

Die Stelle ist zum 01.01.2022 für 39,5 Stunden/Woche zu besetzen.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Die Einstellung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 9a TVöD.

Das noch junge und moderne Amt Crivitz besteht erst seit 2014 und ist aus einer Fusion der bisherigen Ämter Banzkow, Crivitz und Ostufer Schweriner See hervorgegangen. Es ist heute das größte Amt in Mecklenburg-Vorpommern und mit seinen 17 Mitgliedsgemeinden zwischen dem Schweriner See, dem Naturpark Sternberger Seenland und der Lewitz zu finden. Verwaltet werden in unseren Mitgliedsgemeinden rund 25.000 Einwohner.

Aufgaben:

  • Personalangelegenheiten der Beschäftigten der Mitgliedsgemeinden
  • Lohnabrechnung
  • Abrechnung von Dienstreisen
  • Zeiterfassung

Anforderungen:

  • Verwaltungsfachangestellte/r bzw. vergleichbare Ausbildung in einem der Aufgabenorientierung entsprechenden Beruf mit möglichst mehrjähriger Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich der öffentlichen Verwaltung
  • Gründliche PC-Kenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur teilweisen Verlagerung der Arbeitszeit in die Abendstunden zur Absicherung von Sitzungsdiensten

Wir bieten Ihnen:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem vielfältigem Aufgabengebiet
  • Abwechslungsreiche, zielorientierte und kollegiale Zusammenarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten für ein optimales Zusammenspiel von Familie und Beruf
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Die Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungslehrgängen
  • 30 Tage Tarifurlaub, Jahressonderzahlung & eine betriebliche Altersversorgung
  • Eine tarifgemäße Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 20.12.2021 an das Amt Crivitz, Amtsstraße 5, 19089 Crivitz,

Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

I. Brincker
Amtsvorsteherin

Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) (Amt Crivitz)

Das Amt Crivitz schreibt eine zweckbefristete Stelle für eine Elternzeitvertretung für einen staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) aus.

Wir wünschen uns eine Besetzung der Stelle zum schnellstmöglichen Zeitpunkt mit 25 Stunden /Woche. Der Einsatz erfolgt in unserem Hort in Cambs (vorwiegend). Im Hort Cambs werden zur Zeit 130 Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren betreut.

Ihre Aufgaben:

  • Förderung der Kinder entsprechend ihrer individuellen Besonderheiten,
  • Stärkung der Kompetenzen jedes einzelnen Kindes,
  • Elterngespräche, Organisation und Durchführung von Elternversammlungen.

Unsere Voraussetzungen:

  • eine staatliche Anerkennung zum Erzieher (m/w/d), oder eine vergleichbare pädagogische Berufsausbildung nach dem §2 Absatz 7 i.V.m.§13 KiföG M-V
  • organisatorisches Geschick, selbständiges Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Loyalität,
  • Führerschein Klasse B.

Wir bieten:

  • ein aufgeschlossenes und freundliches Erzieherteam,
  • interessante und vielfältige Arbeitsaufgaben,
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung,
  • Vergütung nach TVöD,
  • betriebliche Zusatzversorgung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte schriftlich bis zum 15.12.2021 an das Amt Crivitz - Amt für zentrale Dienste -, Amtsstraße 5, 19089 Crivitz oder per E-Mail.

Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein. Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

I. Brincker
Amtsvorsteherin

Hausmeister (m/w/d) (Stadt Crivitz)

Die Stadt Crivitz schreibt eine Stelle als Hausmeister (m/w/d) aus. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Krankheitsvertretung mit der Option auf eine unbefristete Übernahme mit 35 Wochenstunden zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TVöD Entgeltgruppe 4.

Aufgabenbereich:

  • Instandhaltung der Schulgebäude der Regionalen Schule Crivitz
  • Unterhaltung und Pflege der Gebäude, technischen Anlagen und Außenanlagen
  • Mäharbeiten
  • Pflege und Wartung der städtischen Sportanlagen und Sporthallen
  • Absicherung des Winterdienstes
  • Durchführung von Kleinstreparaturen
  • sämtliche anfallende Arbeiten

Anforderungen:

  • abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement
  • Bereitschaft zur Arbeitszeitverlagerung, Bereitschaftsdienst
  • PKW Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem vielfältigem Aufgabengebiet
  • abwechslungsreiche, zielorientierte und kollegiale Zusammenarbeit
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungslehrgängen
  • 30 Tage Tarifurlaub, Jahressonderzahlung & eine betriebliche Altersversorgung
  • eine tarifgemäße Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail als PDF-Datei bis zum 07.12.2021 an das Amt Crivitz, Amtsstraße 5, 19089 Crivitz,

Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

B. Brusch-Gamm
Bürgermeisterin

Sachbearbeiter (m/w/d) im Amt für Finanzen/Kasse (Amt Crivitz)

Das Amt Crivitz schreibt eine Stelle als Sachbearbeiter (m/w/d) im Amt für Finanzen/Kasse aus.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit (40 Stunden/Woche) oder Teilzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Die Einstellung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TVöD.

Das noch junge und moderne Amt Crivitz besteht erst seit 2014 und ist aus einer Fusion der bisherigen Ämter Banzkow, Crivitz und Ostufer Schweriner See hervorgegangen. Es ist heute das größte Amt in Mecklenburg-Vorpommern und mit seinen 17 Mitgliedsgemeinden zwischen dem Schweriner See, dem Naturpark Sternberger Seenland und der Lewitz zu finden. Verwaltet werden in unseren Mitgliedsgemeinden rund 25.000 Einwohner.

Aufgaben:

  • Buchführung über alle Erträge und Aufwendungen in zeitlicher und sachlicher Ordnung als Grundlage für die Erstellung der Bilanz, einschl. der Abschlüsse der Zeit- und Sachbücher sowie Übernahme des Soll aus externen Verfahren die nicht an das HKR-Verfahren automatisiert angeschlossen sind
  • Sammlung und Aufbewahrung der Bücher und Belege
  • Fertigung von Tages- und Zwischenabschlüssen
  • Verwaltung und Überwachung und Bereinigung der Verwahr- und Vorschusskonten im Finanzbereich
  • Durchführung und Abwicklung des Zahlungsverkehrs über den Kassenautomaten

Anforderungen:

  • Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) bzw. abgeschlossene Ausbildung im Finanzwesen mit möglichst mehrjähriger Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich der öffentlichen Verwaltung
  • Abschluss als Finanzbuchhalter wünschenswert
  • eingehende Kenntnisse der Verwaltungsabläufe
  • gründliche PC-Kenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur teilweisen Verlagerung der Arbeitszeit in die Abendstunden zur Absicherung von Sitzungsdiensten

Wir bieten Ihnen:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem vielfältigem Aufgabengebiet
  • Abwechslungsreiche, zielorientierte und kollegiale Zusammenarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten für ein optimales Zusammenspiel von Familie und Beruf
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Die Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungslehrgängen
  • 30 Tage Tarifurlaub, Jahressonderzahlung & eine betriebliche Altersversorgung
  • Eine tarifgemäße Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte schriftlich oder per E‑Mail bis zum 30.11.2021 an das Amt Crivitz, Amtsstraße 5, 19089 Crivitz,

Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

I. Brincker
Amtsvorsteherin

Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) (Amt Crivitz)

Das Amt Crivitz schreibt eine Stelle für einen Staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) aus.

Wir wünschen uns eine Besetzung der Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 28 Stunden/ Woche. Der Einsatz erfolgt in unseren Horten Cambs und Leezen (vorwiegend). Im Hort Leezen werden zur Zeit 100 Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren betreut.

Aufgaben:

  • Förderung der Kinder entsprechend ihrer individuellen Besonderheiten,
  • Stärkung der Kompetenzen jedes einzelnen Kindes,
  • Elterngespräche, Organisation und Durchführung von Elternversammlungen.

Anforderungen:

  • eine staatliche Anerkennung zum Erzieher (m/w/d), oder eine vergleichbare pädagogische Berufsausbildung nach dem § 2 Absatz 7 i.V.m. §13 KiföG M-V
  • organisatorisches Geschick, selbständiges Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Loyalität,
  • Führerschein Klasse B.

Wir bieten:

  • ein aufgeschlossenes und freundliches Erzieherteam,
  • interessante und vielfältige Arbeitsaufgaben,
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung,
  • Vergütung nach TVöD,
  • betriebliche Zusatzversorgung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte schriftlich bis zum 30.11.2021 an das Amt Crivitz - Amt für zentrale Dienste -, Amtsstraße 5, 19089 Crivitz oder per E-Mail.

Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

I. Brincker
Amtsvorsteherin

Lieferungen und Leistungen

Symbolbild mit der Aufschrift “Lieferungen & Leistungen“ © fotolia
Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Demen - Instandsetzung von Abflussleitungen und Absperrventilen
Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Banzkow - Schlosserarbeiten
Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Pinnow - Lieferung eines kompakten Kleinlastkraftwagen und Multifunktionsgeräteträger
Information über die Vergabe von Aufträgen der Gemeinde Banzkow - Baumpflegearbeiten Los 1 - 4
Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Banzkow zur Beschaffung von 14 digitalen Tafeln
Information über die Vergabe eines Auftrages der Stadt Crivitz

Erarbeitung des Vorentwurfs zum B-Plan Nr. 15 Energiepark "Barnin-Crivitz-Zapel Teilbereich Wessin" der Stadt Crivitz

Information über die Vergabe eines Auftrages der Gemeinde Barnin

Erarbeitung des Vorentwurfs zum B-Plan Nr. 2 Energiepark "Barnin-Crivitz-Zapel Teilbereich Barnin Hof" der Gemeinde Barnin

Information über die Vergabe eines Auftrages der Gemeinde Plate

Erarbeitung des Vorentwurfs zum B-Plan Nr. 23 "Energiepark Plate West" der Gemeinde Plate

LED Umrüstung Plate 3. BA (Plate Ost und West)

Bauleistungen

Symbolbild mit der Aufschrift “Bauleistungen“ © Adobe Stock
Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Friedrichsruhe - Ausbau und Entsorgung alter Fenster, Lieferung und Montage Neuer Fenster
Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Friedrichsruhe - ausmauern und verputzen von Fensteröffnungen
Information der Stadt Crivitz über die Erteilung eines Auftrages für die Zugangs- und Wegeerneuerung am und auf dem Friedhof der Stadt Crivitz
Information der Gemeinde Dobin am See über die Erteilung eines Auftrages zum Neubau einer Fahrzeughalle für den Gemeindebauhof
Information der Gemeinde Sukow über die Erteilung eines Auftrages für Straßen-, Tiefbau- und Pflasterarbeiten für den Umbau der Haltestellen des ÖPNV auf Barrierefreiheit
Information der Gemeinde Gneven über die Erteilung von Aufträgen zur Herstellung der barrierefreien Erschließung des Dorfgemeinschaftshauses
Information der Gemeinde Pinnow über die Erteilung von Aufträgen zum Anbau eines Kindercafés
Information über die Erteilung von Aufträgen der Gemeinde Gneven

Herstellung einer barrierefreien Erschließung des Dorfgemeinschaftshauses, Am Hang 14, 19065 Gneven

Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Pinnow

Umrüstung der Bushaltestelle des ÖPNV auf Barrierefreiheit, 2. BA " Pflaumenallee"

Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Dobin am See

Ausbau der Lindenstraße in Flessenow

Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Banzkow

Erneuerung der Straßenbeleuchtung in der Achterstraße

Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Gneven

Herstellung einer barrierefreien Erschließung des Gemeindehauses Gneven Los 7 Aufzug

Information über eine Auftragsvergabe der Gemeinde Barnin

Gehwegsanierung Crivitzer Straße Barnin - Pflasterarbeiten und Tiefbau

Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Dobin am See

Grundhafter Ausbau der Lindenstraße in Flessenow

Information über die Erteilung von Aufträgen der Stadt Crivitz

Umbau und Sanierung des ehemaligen Speiseraumgebäudes der GS „Fritz-Reuter“ zu einem Kreativhaus

Erweiterung, Umbau und Sanierung der Grundschule „Fritz-Reuter“ - Information der Stadt Crivitz über die Beauftragung der Lose 22 und 23
Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik (Los 3) für die Ortslage Plate in 19086 Plate

Immobilien

Symbolbild mit der Aufschrift “Immobilien“ © Adobe Stock


Hier finden Sie weitere Gewerbeflächen und Immobilien.

Ausschreibungen u. Bekanntgaben zu binnenmarktrelevanten Vorhaben

Symbolbild mit der Aufschrift “binnenmarktrelevante Vorhaben“ © adobe stock fotos
Information der Gemeinde Banzkow zur Vergabe von binnenmarktrelevanten Aufträgen zur Beschaffung eines Kommunalschleppers mit Frontlader und weiteren Anbaugeräten
Information über die Erteilung eines Auftrages der Gemeinde Dobin am See

Ausbau der Lindenstraße in Flessenow

Sonstige Ausschreibungen / Wettbewerbe

Symbolbild für Sonstige Ausschreibungen © Adobe Stock
Familienfreundliches Unternehmen im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Mit dem Siegel "Familienfreundliches Unternehmen" werden Unternehmen ausgezeichnet, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben aktiv und kreativ unterstützen.

Als ausgezeichnetes Unternehmen haben Sie viele Vorteile:

  1. Aussagekräftiger Status zur Familienfreundlichkeit eines Unternehmens
  2. Imagegewinn
  3. Bessere Chancen qualifizierte Fachkräfte zu finden
  4. Höhere Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung
  5. Kosteneinsparung durch geringere Personalfluktuation
  6. Öffentlichkeitswirksame Darstellung der Familienfreundlichkeit